Kursangebote >> Kursdetails


Kursnummer: AB0153

Info: Wir alle haben ein Inneres Kind, ein Anteil unserer Gesamtpersönlichkeit, und das unabhängig von unserem tatsächlichen Lebensalter (also mit 15 Jahren genau so wie mit 90 Jahren)!
Das Innere Kind wirkt ständig mit all seinen Eigenschaften, mit all seinen Verletzungen auf unser Leben ein. Oftmals reagieren wir als Erwachsene sehr emotional (einsam, wütend, traurig, unruhig, müde ...) ohne zu verstehen warum bzw. ohne es ändern zu können.
Gelingt es uns jedoch, Kontakt zu unserem Inneren Kind herzustellen, es also wahrzunehmen mit all seinen Bedürfnissen, Wünschen und auch Verletzungen so können wir uns selbst und unsere Reaktionen viel besser verstehen.
An diesem Abend sprechen wir über das Konzept des Inneren Kindes, verstehen die Zusammenhänge und nehmen in einer Meditation Kontakt zu ihm auf.
Wir schauen, was es braucht, damit es unserem Inneren Kind gut geht und wir dadurch als Erwachsene mehr Lebensfreude, Kraft, Lebendigkeit und innere Stabilität zur Verfügung haben.

Kosten: 12,00 €

Datum Zeit Straße Ort
28.04.2020 19:30 - 21:00 Uhr Zeughausstr. 1a Raseliushaus, Sprachenraum

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
345 6789
10111213141516
1718 19 20212223
24252627 2829  

Februar 2020