Kursangebote >> Kursdetails


Kursnummer: AC0104

Info: Zum 1.1.2021 werden die ersten PV-Anlagen aus der EEG-Förderung herausfallen. Die meisten Anlagen dürften noch völlig intakt sein und weitere viele Jahre Solarstrom produzieren. Deshalb wäre eine praktikable Anschlusslösung sinnvoll, was den Weiterbetrieb der Altanlagen betrifft. Wie funktioniert die Umstellung von Volleinspeisung auf Eigenverbrauch? Lohnt sich ein Speicher? Wie ist die aktuelle Gesetzgebung? Was ist unter Direktvermarktung zu verstehen? Gibt es Optionen für die weitere Abnahme des Überschussstromes?
Leitung: Dipl. Ing. Susanne Jung, Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V., Aachen
Anmeldung unter Tel.: 09621/320057 oder info@solarverein-amberg.de; Unkostenbeitrag 5,- Euro

Bitte mit bringen: Schreibmaterial

Kosten: 5,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
01.10.2020 19:30 - 21:30 Uhr   Casino Wirtshaus, Schrannenplatz

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1 2 34
5 6 7 8 9 1011
12 13 14 15 16 17 18
19 2021 222324 25
2627 28293031 

Oktober 2020