Gesellschaft
Beruf
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Kursangebote >> Kursdetails


Kursnummer: WA0681

Info: Voraussetzungen
Normale körperliche Fitness
Inhalte
Wir entdecken die faszinierende Welt der Faszien (auch Bindegewebe genannt) und beschäftigen uns mit neuesten Erkenntnissen der Medizin.
Erst seit einigen Jahren ist die Funktion und damit die Trainierbarkeit der Faszien bekannt. Faszientraining ist nicht gleich zu setzen mit Muskeltraining.
Dieser Workshop liefert wichtige Informationen über die Vielfältigkeit von faszielem Gewebe und gibt praktische Anregungen für das Training.
Bindegewebe umhüllt Muskeln, Muskelbauch und jede Muskelfaser. Es ummantelt Nerven, Organe, befindet sich als Oberflächen Faszic unter der Haut und verbindet den Muskel mit dem Knochen. Häufig ist der Grund unklarer Schmerzen (z.B. Kreuzschmerzen) in faszialen Verklebungen zu finden.
Der Schwerpunkt des Workshops liegt im praktischen Teil. Folgende Inhalte werden geübt:
- neue Dehntechniken (z.B. dreidimensionale Dehnung)
- Förderung der Elastizität
- Behandlung von Problemfeldern im Körper (Rollen mit der Blackroll regeneriert das Gewebe und löst Verspannungen)
- Anregung der Tiefensensibilität

Bitte mit bringen: Handtuch, sportliche Kleidung,Trinkflasche, evtl Faszienrolle

Kosten: 13,00 €

Datum Zeit Straße Ort
24.03.2018 14:00 - 16:00 Uhr Zeughausstr. 1 a Vortragssaal, Raseliushaus

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Juni 2018