Kursangebote >> Kursdetails


Kursnummer: ZA0157

Info: Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg gibt uns mit den 4 Schritten ein strukturiertes Werkzeug an die Hand, mit dem wir zunächst für uns selbst klären können, was wir fühlen und brauchen, um dann aufrichtig und kraftvoll für uns einzutreten ohne dabei Schuldzuweisungen oder Vorwürfe auszudrücken. Auf die gleiche Weise hören wir auch unser Gegenüber mit dem Ziel auf dieser Verbindungsebene zu nachhaltigen Lösungen zu kommen.
Ziel:
In diesem Tagesseminar geht es zunächst nur um dich, es geht um Selbstklärung und Selbsteinfühlung.
Inhalte:
- Verstehen, was in einer Konfliktsituation in dir abläuft
- das Werkzeug der GFK, die 4 Schritte kennenlernen und für sich selbst anwenden können
- einen einfühlenden und wohlwollenden Umgang mit sich selbst entwickeln
- aufrichtig in den 4 Schritten für sich selbst eintreten ohne Vorwürfe auszudrücken
- Verantwortung für sich selbst übernehmen
Es handelt sich hier um den 1. Teil eines intensiven Grundlagenseminares.Weiterführend wird dazu im nächsten Semester ein 2. Kursteil mit dem Thema "Die Kunst der Empathie" angeboten. Hier erfährst du, wie du dein Gegenüber mit ins Boot holen kannst, so dass eine Lösung gefunden wird, die für beide Seiten passt.

Kosten: 80,00 €

Datum Zeit Straße Ort
18.01.2020 09:30 - 17:30 Uhr Zeughausstr. 1 a Raseliushaus, Vortragssaal

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
67 8 9 10 1112
13 14 15 16 1718 19
20 21 222324 25 26
27 2829 3031  

Januar 2020