Kursangebote >> Kursdetails


Kursnummer: ZA0906

Info: Die Ausstellung im Dokumentationszentrum Nürnberg geht der weitgehend unbekannten Geschichte des Reichsparteitagsgeländes im Zweiten Weltkrieg nach. Während die Bilder der Reichsparteitage weltweit Berühmtheit erlangten, ist die Umnutzung des Areals als Kriegsgefangenen- und Zwangsarbeiterlager zwischen 1939 und 1945 in Vergessenheit geraten. Schon ab Herbst 1939 entwickelte sich ein umfangreicher Lagerkomplex, in den bis zur Befreiung im April 1945 tausende Zivilisten und Kriegsgefangene aus West-, Süd- und Osteuropa verbracht wurden. Die meisten wurden zum Arbeitseinsatz in der Landwirtschaft und der Industrie herangezogen - viele unter menschenunwürdigen Bedingungen.
Die unfreiwillig in die Lager gebrachten Menschen und ihre Erfahrungen stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Eine Vielzahl von Fotos, Zeichnungen, Briefen, Erinnerungen und persönlichen Dokumenten aus Privatbesitz zeigt die Sicht der Betroffenen auf ihre Gefangenschaft, den Arbeitseinsatz und die Trennung von der Familie.
Das Reichsparteitagsgelände war nicht nur ein Ort der propagandistischen Selbstinszenierung der NS-Diktatur, sondern ebenso ein Ort des Leidens und Sterbens, der Ausbeutung und Ermordung.
Nach dem Krieg wurde aus dem Kriegsgefangenenlager je zur Hälfte das Valka-Lager zur Unterbringen von Displaced Persons und ein Flüchtlingslager. Heute befindet sich auf dem Areal die Trabantenstadt Langwasser.
Nach Besuch der Sonderausstellung bietet sich individuell die Möglichkeit zum Besuch der Dauerausstellung (Eintritt 6,- €), oder ein Besuch der Altstadt (Straßenbahn auf eigene Kosten) mit evtl. Besuch der Sonderausstellungen im Germanischen Nationalmuseum (www.gnm.de).
Teilnehmergebühr beinhaltet Bahn- und Straßenbahnfahrten und Führung in der Sonderausstellung (Eintritt frei).
In Kooperation mit dem Historischen Verein, Regionalgruppe Amberg.
Anmeldung bis 10.01.2020.

Kosten: 18,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
18.01.2020 09:00 - 17:30 Uhr   Treffpunkt: Bahnhofsvorhalle Amberg

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
67 8 9 10 1112
13 14 15 16 1718 19
20 21 222324 25 26
27 2829 3031  

Januar 2020